OrdnungsAmt Alts

  • Wir sind eine Vereinigung die sich auf die Fahne geschrieben hat neuen Einwohnern der Insel zu helfen damit der Umzug reibungslos funktioniert.

    Wir stehen zu jedem unserer Clienten und helfen 24/7.

    Allerdings wenden wir uns ausdrücklich von Personen ab die sich gegen bestehende Regeln wenden.

    Unsere Dienste sind IMMER kostenfrei.

    Kredite werden auf Anfrage mit einem Zinssatz von 0,5% vergeben.

    Wir sehen uns als helfende Hand für die Regierung von Altis haben aber keine hoheitlichen Rechte.

    Ihr erkennt uns an dem Logo OAA.

    Dieses Logo unterliegt den Bestimmungen der Regierung Altis und ist Rechtlich geschützt.

    Beitrittsanfragen sind immer an Ryan Stekken zu senden.


    Altis im Jahr 2020.



  • Hofrath

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt
  • Sehr geehrter Herr Stekken,


    wir bedanken uns für Ihre Vorstellung.
    Damit Ihre Vereinigung ins offizielle Register aufgenommen werden kann und somit weitere Privilegien genießen wird bedarf es der Zustimmung des Landratsamts.
    Ich habe Ihre Vorstellung soeben weitergereicht und wir werden Sie in kürze darüber informieren ob der Registereintrag vorgenommen werden kann.

    Der aktuelle Status ist : - In Bearbeitung -

    Mit freundlichsten Grüßen,
    Hofrath

    i.A. der Regierung

  • Sehr geehrter Herr Stekken,


    Anbei hat unsere Regierung noch ein paar Fragen zu ihrer Gruppierung die Sie uns ein wenig ausführlicher erklären müssten:

    1. Was ist der Sinn und Zweck Ihrer Gruppierung
    2. Welche Tätigkeiten wollen Sie ausüben? (Legal/Illegal)
    3. In Ihrer Vorstellung steht beschrieben: Wir Helfen neuen Einwohnern der Insel, aber Ihr Motto im Firmenlogo ist "Kill Fucking People"?
    4. Was für Aufgaben werden Sie abgeben/Abdecken wollen, da bedenken Sie bitte das Sie keine Hoheitlichen Rechte haben
    5. Zu guter letzt, wieso sollten wir ausgerechnet Sie als Gruppierung aufnehmen

    Ich denke mal mit diesen Fragen können wir Ihre Bearbeitung zum Registereintrag ein wenig vereinfachen


    Der aktuelle Status ist : - In Bearbeitung -


    Mit Freundlichen Grüßen,

    Schulz

    Vorstand der Regierung

  • Sehr geehrter Herr Schulz


    Sie erfragen Sinn und Zweck unserer Gruppierung,um Ihnen diese näher zu bringen werde ich versuchen Ihnen das Konzept etwas besser zu erläutern.

    Ich selbst war einst ein junger Bursche als ich auf die Insel Altis auswanderte.

    Das auf Hochglanzprospekten suggerierte Paradies zeigte sich für mich aber als doch teilweise als ein sehr schwierig zu erkundendes Archipel auf dem man sich nicht direkt wohl fühlen kann da es nicht nur freundlich gesinnte Menschen anlockte.


    Da ich glücklicherweise einen starken Charakter habe konnte ich mich dennoch gut zurecht finden.

    Die Regierung Altis und Ihre eingesetzte Staatsmacht führt einen auf mich sehr gut wirkenden Job aus, aber selbstverständlich kann selbst die Polizei nicht bei jedem Anliegen das neue Bürger haben mit Rat und Tat zur Stelle sein.

    Sei es nun allgemeine Fragen oder eventuell Bitten auf eine kleine finanzielle Spritze zum Start oder ein fehlendes Fahrzeug um zur Arbeit zu gelangen.

    Genau an der Stelle setzt meine Gruppierung an und möchte die Regierung sowie die eingesetzen Kräfte aus dem Hintergrund etwas entlasten und unterstützen.

    Mir ist bewusst das der Slogan "We help and Protect - but we kill fucking People" ersteinmal verwirrend auf Sie wirkt aber ich gebe Ihnen eine Situation die Sie verstehen lässt wie der Slogan gemeint und zu verstehen ist.


    Ein "Client" unserer Gruppierung leiht sich ein Fahrzeug um friedlich seine Arbeit zu verrichten und wird auf dem Weg angehalten und gezwungen das Fahrzeug zu verlassen und seine Güter den Personen zu überlassen die Ihn zum stoppen gezwungen haben.

    Leider ist vielleicht gerade zu dieser Zeit kein Beamter im Dienst oder auf einem grossen wichtigen Einsatz und so für Hilfe unabkömmlich und somit wendet sich der "Client" natürlich an uns mit der Bitte doch vermittelnd zu seiner Seite zu stehen.

    Wir versuchen dann die Situation so unparteiisch wie möglich zu entschärfen ohne das Personen zu Schaden kommen.

    Natürlich gibt es hin und wieder Situationen bei denen man aus Selbstschutzgründen leider zur Waffe greifen muss und dieses ist der zweite Teil des Slogans.

    Auf die Frage nach den Illegalen Aktivitäten kann ich Ihnen sagen, da ich selbst ein ehemaliger Polizist der Insel Malden bin und ich immer Regierungs und Rechtstreu gehandelt habe, das meine Gruppierung sich von jeglichen Illegalen Aktivitäten distanziert und ich diese in meiner Gruppierung auch nicht dulden werde:


    Wenn Sie sich nun fragen warum Sie nun ausgerechnet uns als Gruppierung aufnehmen sollten dann muss ich Ihnen als erstes sagen das sie gar nichts müssen den Sie als Regierung sowie die eingesetzten Kräfte wissen Ihre Insel zu Regieren und zu schützen wie kein anderer.

    Sehen Sie die Gruppierung einfach als kleinen Bonus der Ihnen den Rücken aus dem Hintergrund freihält einfach aus dem Grund das Altis wirklich ein Paradies ist und jeder die Chance bekommen sollte Altis auch als dieses zu entdecken.


    Ich bedanke mich das Sie sich die Zeit genommen haben mich und meine Gruppierung zu erklären.


    Ryan Stekken

    Gründer und Vorstand des OAA

    Altis im Jahre 2020

  • Sehr geehrter Herr Stekken,


    wir bedanken uns für Ihre Geduld.

    Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir Sie ins offizielle Register aufnehmen werden.
    Dieser hoch komplexe bürokratische Akt wird sicherlich einige Tage in Anspruch nehmen, bis es in jedem Dorf Altis angekommen ist.
    Ich werde Sie hiermit im Register eintragen.

    Bitte seien Sie sich bewusst, dass Sie einhergehend mit dem Eintrag ins Register sich verpflichtet haben, alle unsere Gesetze zu ehren und achten !
    Zuwiderhandlungen führen zur Aberkennung des Status und führen zur sofortigen Abstufung als "Nicht offizielle Gruppierung".
    Sollte dies der Fall werden, verlieren Sie sämtliche Privilegien wie:
    - Eigene Firmenkleidung
    - Eigener Firmenstand
    - Firmenhotline / Firmenrufnummer
    - Vermeintliche Koorperationen mit der Polizei
    - weitere hier nicht aufgeführte Abmachungen mit der Regierung.


    Wir freuen uns Sie schon auf der Insel zu sehen und wie neu eingewanderten Bürgern zu helfen vermögen.

    Der aktuelle Status ist : - Angenommen -

    Bitte beachten Sie auch, dass wir im Zweifel spezifische Richtlinien für Sie und Ihr Unternehmen aufstellen werden.


    Mit freundlichsten Grüßen,

    Hofrath

    i.A. der Regierung

  • Hofrath

    Hat das Label von Angenommen auf in Prüfung geändert
  • Sehr geehrter Herr Stekken,


    Ihr Unternehmen wurde dem Ministerium gemeldet.
    Nach §34 Abs.1 S.3 GfU sind wir als Ministerium angehalten jeder Meldung nachzugehen.
    Sie verlieren Ihren Status als anerkannte Firma nicht, solange die Prüfung nicht auf ein anderes Ergebnis kommt.

    Tatvorwürfe:
    - Illegaler Waffengebrauch

    - Drogenhandel

    - Drogenmissbrauch

    - Angriffe auf die Staatsgewalt


    Sie können zu den Tatvorwürfen Stellung beziehen.
    Die Prüfung wird eine Woche dauern.

    Der aktuelle Status ist : - in Prüfung -


    Mit freundlichsten Grüßen,
    Hofrath

  • Geehrter Herr Hofrath,

    ich möchte nicht respektlos erscheinen, aber da ich seit längerer Zeit im Urlaub bin und mich gar nicht auf Altis befinde stellt sich mir die Frage wie Sie auf solche haltlosen Unterstellungen kommen?

    Das einzige das mir sinnvoll erscheint wäre, dass Sie sich gerade einen Scherz mit mir erlauben.

    In diesem Fall, mit verlaub - nehme ich mir mal die Freiheit Ihnen angemessen und genauso scherzhaft eine Antwort zu hinterlassen ->(Herr Hofnarr)<-

    mit allerbesten Güssen aus dem Urlaub

    Ryan Stekken

  • Sehr geehrter Herr Stekken,


    Sie scheinen das Absendedatum übersehen zu haben.
    Ich habe Ihnen diese Nachricht am 09.03.20 hinterlassen, dort waren Sie auch (und auch Tage darauf) selbstverständlich und auch nachweisbar noch auf Tanoa unterwegs.
    Also, was Sie in Altis gemacht haben weiß ich nicht, weiß auch nicht warum das hier unter Beachtung fallen sollte.

    Zu scherzen gehört nicht zu meinen Aufgaben, weswegen die Überprüfung jetzt für weitere 5 Wochen verlängert wird.
    Sollten Sie bei der Polizei auffallen, wird ihn der Herr "Hofnarr" entsprechende Konsequenzen verhängen.

    Der aktuelle Status ist : - in Prüfung -


    Mit freundlichsten Grüßen,

    Hofrath

  • Hofrath

    Hat das Label von in Prüfung auf Inaktiv geändert
  • Hofrath

    Hat das Thema geschlossen